Skip to main content

Für unseren diesjährigen Törggele-Abend mit traditionellem Ritterschlag unserer Neumitglieder hatte sich die Regional(beg)leitung wieder etwas Besonderes ausgesucht. Die 30 Clubmitglieder trafen sich in der „Ritterkuchl“ in Hall in Tirol zu einem mittelalterlichen Gelage in historisch altem Gewölbe bei köstlichem Ritteressen.

Bei Kerzenschein wurden die Getränke in tönernen Bechern gereicht, kredenzt von sehr aufmerksamen Burgfräulein. Begleitet wurde der Abend von Tom Veit, der uns zwischen den Gängen mit kleinen Zaubertricks, Illusionen und allerlei lustigen Geschichten unterhielt. So durfte unser jüngster Gast Lukas seiner Angebeteten Fabiana  einen Liebesschwur leisten, den er ausgesprochen gut und überzeugend ablegte.

Beim deftigen Ritterschmaus von Wildschweinsulz über Gerschtlsuppe bis hin zu Schweinsbraten hatten die Gäste allerdings nur ein Holzbrett und ein Messer zur Hand. Das erforderte doch einiges Geschick und Erfindungsreichtum, um mundgerechte Stücke zu bekommen – die einen versuchten mit einem Stück Brot die Gabel zu ersetzen, wohingegen andere einfach das Fleisch mit dem Messer aufspießten, um abzubeißen oder einfach die Finger nahmen. Bei jedem Gang durfte man aber nicht einfach reinhauen – erst musste das Essen von unserem kurzerhand ernannten Bischof Christian dem Ersten würdig geweiht werden.

Zum Höhepunkt des Abends wurden dann unsere Neumitglieder und auch einige nicht mehr ganz so neue einem ausgefeilten Aufnahmeritual unterzogen. Klaus, Patrick, Leo, Georg und Ronald wurden vor die Jury - bestehend aus unserem Präsidenten Michael und seinem gehörnten Adjutanten Michl - geladen und mussten zehn Fragen rund um das Porscheuniversum beantworten. Bei falscher Antwort mussten die Kandidaten zur Strafe eine Runde Met austrinken (Strafe? Welche Strafe?). Dank unseres jüngsten Anwärters Patrick gab es allerdings nicht allzu viel zu trinken – 7 von 10 Fragen wurden korrekt beantwortet. Im Anschluss wurden dann alle fünf Anwärter für würdig befunden, in den illustren Kreis der Ritter vom PCCA-West aufgenommen zu werden. Die dazu notwendigen Ritterschläge wurden dann vom Gehörnten unter viel Applaus mal traditionell auf die Schultern oder auch schon mal auf den verlängerten Rücken appliziert.

Der sehr launige und auch schon mal sehr laute Abend ging dann wieder mal viel zu schnell zu Ende. Herzlichen Dank an unseren Vorstand und das nette Personal für diesen wunderbaren Abend. Vor allem aber Danke an unsere phantastischen Mitglieder – mit Euch kann man ausgelassen feiern, sich aber auch gut und tiefgründig unterhalten, und das nicht nur über unsere Lieblinge aus Zuffenhausen.

Hiu

Weiterführende Links:

https://www.ritterkuchl.at/home.html
https://www.tom-veith.com/

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden